Startseite
    Jahr 2010
    Kalenderblätter
    Eigene Reime/Gedichte/Geschichten
    Gedanken
    Essen und Trinken
    Erinnerungen
    Menno
    Schöne Momente im Herbst und Winter
    Mein Modeschmuck
    Post/Geschenke im Dezember '09
    ABC-Teekesselchen
    Heiligabend 2009
    Adventskalender 2009
  Über...
  Archiv
  Bilder-Ausstellung
  Echte Post 2010
  Headerbilder
  Impressum
  Weltregierungstag
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    maccabros

    - mehr Freunde




  Links
   Amorak
   Anemalon
   Beate Neufeld
   Bine
   Fotohexe
   Fudelchens-Blog
   Hans Kruppa
   Jess
   Katinka
   Lucie
   Maccabros
   Martha
   Minibares
   monilisigudi
   Renate's Eckchen
   Ruthie
   Sammy
   Seelenfarben



https://myblog.de/herzensdinge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kaum zu glauben, vor zwei Wochen war Heiligabend und nun ist das Jahr 2009 schon Vergangenheit. Ich mache keinen Jahresrückblick, aber vom Heiligabend möchte ich rückblickend berichten. Es war für mich der schönste und wichtigste Tag von Weihnachten.

Die Vorbereitungen sind ja immer recht langwierig, aber es hat sich gelohnt.

Heiligabend 18 Uhr kamen meine beiden Söhne und meine Schwiegertochter. Die Geschenke wurden unter den Baum gelegt und dann gab es den Begrüßungstrunk: Schneegestöber, viele werden es kennen, wer nicht: Es besteht aus Sekt, Orangensaft und Vanille-Eis. Einfach nur köstlich! Für die Trinkhalme hatte ich Sterne gebastelt.

Der Weihnachtsbaum wurde bewundert und wir unterhielten uns ein Weilchen. Ich hatte in der Küche alles gut vorbereitet und alles klappte prima.

Image Hosted by ImageShack.us

Für den gedeckten Tisch habe ich in diesem Jahr als Erinnerung Menü-Karten gebastelt, die sind aus Goldfolie, was im Bild gar nicht so richtig zur Geltung kommt, lediglich bei der oberen Seite kann man es erkennen.

Schließlich gingen wir in die Küche und wir setzten uns an den gedeckten Tisch.

Image Hosted by ImageShack.us

Besonders dekorativ waren die Weihnachtsmänner, die Ingrid gebastelt hat. Zuerst gab es das Weihnachtsgedicht, das keiner aufsagen mußte *lach*, sondern so habe ich einfach die Kokos-Orangen-Suppe benannt. Sie schmeckte wirklich super gut. Die werde ich bestimmt öfter mal machen. Als es dann zur kulinarischen Bescherung ging, wurden die Gläser mit Rotwein gefüllt und wir ließen uns die Entenkeule in Orangen-Honig-Sauce mit Rotkohl und Klössen schmecken. Es war mir auch wirklich gut gelungen *freu*.

Danach brauchten wir erst sowas wie einen Schnaps zur Verdauung. Den hatte ich leider nicht. Aber ein Whiskey war auch gut! Wir unterhielten uns eine Weile und ließen alles erst mal ein bißchen sacken, damit wir den Sternenzauber genießen konnten.

Danach waren wir alle richtig satt und es war auch schon 21 Uhr. So begaben wir uns ins Wohnzimmer und wie jedes Jahr würfelten wir um ein Geschenk. Wer eine "6" würfelte, durfte eines aufmachen. Irgendwann mußte dann natürlich einer aussetzen, wenn er schon alle geöffnet hatte. Das macht immer viel Freude und ist spannend. Guter Dinge und alle glücklich und zufrieden verabschiedeten sich meine Söhne und Schwiegertochter gegen 0.30 Uhr. Gerne hätte ich die Zeit angehalten. Aber alles Gute hat auch mal ein Ende. :-)

Am diesjährigen Heiligabend ist mein jüngster Sohn und meine Schwiegertochter an der Reihe und da werden wir in ihrer neuen Wohnung feiern, die sie in diesem Monat beziehen werden.

Noch einmal wird es in den letzten Januar-Tagen bei mir weihnachtlich zugehen. Ab dem 24. Januar zeige ich täglich eine Zusammenfassung all der Geschenke und Post, die ich im Dezember bekommen habe.
7.1.10 00:00
 


bisher 16 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gerhard aus bayern (7.1.10 06:58)
viel wichtiger, heute in 50 wochen ist wieder weihnachten und hoffentlich wird es schöner wie letztes jahr.


Monilisigudi / Website (7.1.10 08:17)
Das liest sich wunderbar und harmonisch, liebe Inge. Die Menükarte und das dir gut gelungene Menü, incl. der phantasievollen Gänge-Bezeichnungen finde ich sehr nachahmenswert. Seit gestern bin ich nun dabei, die Weihnachtsdeko zu entfernen, Weihnachtsmänner, Tannenzweige und das Weihnachtsgeschirr sowie die weihnachtlichen Kissen und Stuhlbezüge sind wieder verpackt. Die Sterne, Engel und der Tannenbaum bleiben noch mindestens bis zum Wochenende. Der Baum nadelt nämlich noch kein bisschen und duftet immer noch ganz herrlich.
Liebe Grüße, Gudi


Bine (7.1.10 08:43)
Da hast Du Dir ja wieder mal ne Menge einfallen lassen, um Dir und Deinen Lieben ein unvergeßliches Weihnachtsfest zu gestalten.

Schneegestöber auf diese Weise kannte ich noch gar nicht, hab's die Tage dann aber mal probiert (nur in einem Glas gemixt), schmeckte übrigens lecker .

So - und nun muss endlich gearbeitet werden - Dir einen wunderschönen Tag

Liebe Grüße
Bine


Beate / Website (7.1.10 09:14)
Das ist ein schöner Bericht von Deinem Heiligen Abend. Das war sicher sehr festlich und gemütlich, vollgepackt mit Freude und Liebe.
L.G.: Beate


minibar / Website (7.1.10 09:58)
Das war ja alles wunderbar vorbereitet. So konnte es nur gut werden, und es wurde super!
Eine sehr kreative Menue-Karte, alle Achtung!

Schön, dass wir jetzt noch dabei sein durften.

Hier schneit es leicht...
Dir einen schönen Donnerstag


HERZENSDinge (7.1.10 11:21)
@gerhard aus bayern

Na, Du bist ja brummelig! War denn Dein Weihnachtsfest so schlecht?

Liebe Grüsse
:-)
Pixuria.com - stern068.gif


HERZENSDinge (7.1.10 11:23)
@Monilisigudi

Liebe Gudi, was auch harmonisch bei uns, wie jedes Jahr. Ob ich meine Deko am WE entferne, weiß ich noch nicht genau. Mag mich nicht trennen.

Liebe Grüsse
:-)
Pixuria.com - stern068.gif


HERZENSDinge (7.1.10 11:25)
@Bine

Liebe Bine, das freut mich, dass Dir Schneegestöber auch schmeckt. Ein wirklich köstliches Getränk, nicht nur zur Weihnachtszeit!

Arbeite nicht zuviel :-) Pixuria.com - stern068.gif

Liebe Grüsse
:-)


HERZENSDinge (7.1.10 11:27)
@Beate

Liebe Beate, den Heiligabend hätte ich gern immer wieder erlebt .... wie bei "täglich grüßt das Murmeltier :-). Aber ich freue mich auf das kommende Fest! Pixuria.com - stern068.gif

Liebe Grüsse
:-)


HERZENSDinge (7.1.10 11:29)
@minibar

Liebe Bärbel, hier wachsen die Schneeberge an, es schneit, es schneit....

Es hat mir richtig Freude gemacht, die Menü-Karte zu gestalten und vor allem, mir eine weihnachtliche Bezeichnung für alles auszudenken. Pixuria.com - stern068.gif

Liebe Grüsse
:-)


Ingrid (7.1.10 16:33)
Liebe Inge,
wie sehr freue ich mich für Dich, dass Ihr so einen schönen Abend verbringen konntet. Du hattest Dir aber auch allerhand ausgedacht, alles so wunderschön hergerichtet und gewiss auch lange in der Küche gestanden. Die Idee mit dem 6er-würfeln finde ich toll, jeder "gewinnt" ja letzten Endes und noch ein bisschen länger auf sein Geschenk warten zu müssen, ist spannend und erhöht die Freude.
Und beim kommenden Hlg. Abend darfst Du Dich dann ganz entspannt zurück lehnen, wunderbar!
Liebe Grüße INGRID


Ingrid (7.1.10 16:37)
Nachtrag zu "Schneegestöber"
kenne ich, aber bei uns war das dann Eierlikör gemischt mit
Sekt, schmeckte gut, habe ich aber gewiss seit Jahrzehnten nicht mehr getrunken, vielleicht sollte ich es mal wieder probieren?
LG Ingrid


Marianne / Website (7.1.10 22:13)
Liebe Inge,

das ist eine wundervolle Beschreibung des Weihnachtsfestes und man sieht und spürt förmlich, wieviel Mühe Du Dir gemacht hast.
Es sieht auch alles ganz fantastisch aus und das Essen hätte mir auch geschmeckt.
Am Bäumchen sehe ich den Engel blitzen, ist das der lädierte oder hat der Weihnachtsmann noch welche gesendet ?
Zu Dir würde ich auch gerne mal am Heiligabend kommen, denn bei uns geht es turbulenter zu und mit der Deko muß ich auch aufpassen.

GLG Marianne


HERZENSDinge (7.1.10 22:28)
@Ingrid

Liebe Ingrid, nun ich habe alles einen Tag vorher vorbereitet und da ich das nicht mehr so gewöhnt bin, hat es schon viel Zeit in Anspruch genommen. Aber es hat mir ja Spaß gemacht.

Viel Spaß und laß es Dir schmecken, wenn Du das Schneegestöber ausprobierst. Pixuria.com - stern068.gif
Liebe Grüsse
:-)


HERZENSDinge (7.1.10 22:32)
@Marianne H.

Liebe Marianne, der Weihnachtsmann hat mir noch Engelchen geschickt! :-)

Nun, bei Kleinkindern ist mehr Leben in der Bude *lach*, dafür hast Du die freudigen Augen der Kinder, wenn sie ihr Geschenk auspacken. Das ist zwar bei uns auch so, aber bei Kindern ist es - so glaube ich - doch noch schöner! :-) Pixuria.com - stern068.gif

Liebe Grüsse
:-)


Nike Air Max / Website (9.1.12 08:18)
555yxj
Enjoy you because of your own efforts on this web site. Kim loves carrying out investigations and it’s really easy to see why. A lot of people hear all concerning the dynamic mode you offer precious guidelines via your blog and therefore cause participation from other individuals on the area plus our own princess is always becoming educated a lot. Take pleasure in the rest of the year. You are performing a good job.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung